Allgemeines : Austrinken

Austrinken Geralt kann mit seinen Freunden und Gästen im Gasthaus Alkohol trinken. Manche Leute werden dann gesprächiger und geben mehr Informationen preis und pushen die Geschichte voran.
Zoltan Chivay, Gasthaus Umland Zoltan hat geschworen, sich nie wieder von einem Menschen unter den Tisch trinken zu lassen. Geralt trinkt drei Rotwein mit ihm. Zoltan gibt sich geschlagen und steht zu seinem Schwur. Geralt erhält einen Diamanten, den er ganz gut verkaufen kann (40 Orens).

Odo, Haus im Umland Mit Odo muss man Zwangssaufen, anders ist sein Vertrauen für weitere Informationen über die Salamandra nicht zu erlangen. Quest: Die Spur der Salamandra.


Wyzima Tempelbezirk

Der Sendbote,
Zum Haarigen Bären (nur nachts)
Er wird nicht verraten wer für die Salamandra-Broschen bezahlt. Erst wenn Gerald mit ihm einen über den Durst trinkt, gibt er auf und wird gesprächiger. Er arbeitet mit Leuvarden zusammen.
Das ist der Beweis, dass Leuvarden unschuldig ist. Quest: Wyzima vertraulich.

Conrad, Besucher aus dem Kaufmannsviertel Conrad trinkt am liebsten alten Rotwein... Er vergibt auch einen Quest: Ein sehr ungewöhnlicher Wein.

Hehler Thaler Wenn Geralt etwas über das Hexer-Silberschwert heraus bekommen will, kann er mit Thaler einen heben. Er erhält dann das Buch über die Redanischen Geheimdienst. Das läßt tief blicken...

Wyzima Händlerviertel

Schankwirt Neu-Narakort Wer er besoffen ist, verrät er das Passwort für das Salamandra-Versteck in den Kloaken-Tempelbezirk. Quest: Schloss und Schlüssel.

Rittersporn, Neu-Narakort Er hat seine Laute verbummelt. Erst wenn er betrunken ist kann er darüber sprechen und bittet seinen Freund um Unterstützung. Quest: Rittersporns Laute. Erkyn von Blunt, Quest: Ein feudaler Empfang Er hat ein Schweigegelübte abgelegt. Doch der Alkohol löst seine Zunge und Geralt erhält den Siegelring des Hauses der Nacht. Quest: Blauauge.