Allgemeines : Attribute

Stärke Ab 200 Punkte wird die Stärke sich bemerkbar machen. Sollte gleichzeitig mit der enstsprechenden Waffe gesteigert werden. Also Kämpfer mit Schwert oder Axt. Magier oder Ordenskrieger mit Stab. Kann aber jeder machen wie er will, die Lernpunkte sind jedoch nicht so üppig, dass man da viel probieren kann. Beim zweiten Durchlauf weiss man es besser, aber es dauert viel zu lange, bis man es erreichen und nutzen kann.
Geschicklichkeit Wird gern von Fernkämpfern für Bogen oder Armbrust gebraucht. Hauptsächlich für Jäger interessant, die das Schwert nicht ausbauen wollen und keine Magie zur Verfügung haben. Stärke kann man mit der Schriftrolle "Berserker" kompensieren. Um den Gegner zu beschäftigen geht auch "Skelett beschwören". Dann sollte man aber statt Lebensenergie Mana steigern und immer schön in Deckung bleiben.

Stabkämpfer sollten ihre Technik verbessern und Geschick lernen.
Weisheit Für Magier der Runenmagie zur Steigerung für die drei Siegelstufen. Weisheit wird durch das Lesen an Bücherständern und Steintafeln, die gefunden werden, gesteigert. Banditen können damit nichts anfangen. Für die erste Siegelstufe braucht man 50, für die zweite Stufe 100 und für die dritte Stufe 150 Punkte und die vierte nur für Inferno 200 Punkte.
Erst mit Stufe 3 lässt sich die Rune Schloss öffnen direkt wirken. Das ist etwa in Kap. 3. Erst dann lassen sich die nötigen Steintafeln im Tempel finden.
Mana Spruchrollen und Runenmagie wirken verbraucht Mana. Es gibt reichlich Kräuter zu finden, die durch dauerhafte Tränke Mana auffüllen. Alchemie Stufe 3 lohnt sich für dauerhafte Tränke. Beere und Heldenkrone sammeln die Magier und steigern mit jedem Trank Mana um +5 Punkte.
Lebensenergie Die Lebensenergie ist mit ein bis zwei gegnerischen Schlägen verbraucht, egal wie hoch die inzwischen gesteigert ist. Da der Gegner meist in Gruppen erscheint, erhält der Nahkämpfer von hinten den Todesschlag vom zweiten Gegner. Heilkräuter oder ein Stück Fleisch helfen wenig, weil das Einnehmen viel zu lange dauert. Man kann es während des Weglaufens einnehmen. Naja, Freude macht das nicht, ständiges Schnellspeichern [F8] auch nicht. *Tolles Balancing...
Lernpunkte Mit den Erfahrungspunkten für gelöste Aufgaben oder im Kampf erfolgt der Stufenanstieg. Es werden fünf Punkte gutgeschrieben. Die Trainer verbrauchen die Lernpunkte für ihr Wissen in der jeweiligen Kampf-, Magie- oder Herstellungsart. Hier heisst es genau planen, sonst reicht es nicht. Bis zum Ende des Spiels wird man es gerade so schaffen können... Kein Spielraum zum Probieren, schade.
Schwierigkeitsgrad Man kann einen Schwierigkeitsgrad -leicht-mittel-schwer- in den Optionen einstellen, Auswirkungen hat das nicht. Selbst im Testmodus, mit dem Cheat god, habe ich kaum das richtige Timing für die Nahkämpfe herausgefunden.

Manchmal hatte ich Glückstreffer bei den Kombos, das hat Spaß gemacht. Ist mir aber nur zu etwa 10% der Kämpfe gelungen. Die Kombos werden in jeweils drei Stufen erhöht. Irgendwie ist das an mir vorbei gegangen. Im Stabkampf hab ich nur zwei Stufen bemerkt.

Das macht keinen Spaß.

Man sollte nur in eine Waffe die Punkte investieren (schade :((), sonst wird man die Kombos nicht nutzen können. Ein Kurzbogen als zweite Waffe reicht am Anfang für einen Schalter (Tor öffnen), meist liegen dort jedoch auch Spruchrollen für Telekinese herum.

Der Jäger wird als zweite Waffe immer ein Schwert und Schild zur Verteidigung brauchen, um sich das Schlimmste vom Leibe zu halten. Irgendwie ist Dauerweglaufen blöd.

Das magische Geschoss ist bei Stufe 10 sehr wirkungsvoll. Es wird mit beiden Händen gewirkt und verbraucht nur 5 Mana pro Schuss auf eine enorme Reichweite (sobald der gegnerische Name zu lesen ist). Sehr schön. Bis die Horde angerannt kommt, sind sie zusammengefeuert, nur noch Trophäen einsammeln.

Der Feuerball braucht sehr lange zum Aufladen und mehr Mana als das magische Geschoss. Wenn der Ball daneben geht, ist der Gegner unbeschadet näher gekommen. *uuuaaaahhh, schon wieder Weglaufen...
Mit Frost kann ich überhaupt nix anfangen.

Mit Goldschmieden oder gefundenen Ringen lassen sich die Attribute erhöhen.
Attribut Ring
Stärke +3 Ring der Stärke
Geschicklichkeit +3 Ring des Geschicks
Schutz vor Hieb/Klingen +5/+5 Ring der Duellanten
Schutz vor Stichwaffen Ring der Holzhaut
Axtkampf +1 Ring des Axtkämpfers
Stabkampf +1 Ring des Stabkämpfers
Armbrust/Bogen +1/+1 Ring des Schützen
Akrobatik +1 Nelsons Ring, Barrys Ring, Ring der Akrobatik