Lehrräume der Akademie : Die Kristallhöhlen der Gruft

Malvaren: Der Seelenstein

Sobald das Formular mit drei Siegeln ausgefüllt ist, kannst du es zu Malvaren zurückbringen.
Erledige noch alle restlichen Quests, übe Zielschiessen im Garten oder kämpfe in der Arena. Es ist die letzte Chance.
Malvaren geht dann mit dir zu den Kristallhöhlen. Dort findest du deinen Seelenstein, der mit deiner Magie geprägt wird. Bekommt dein Seelenstein die Prägung der Seelenmagie, kommst du in einen anderen Bereich, als mit der Prägung der Blutmagie.


Karte der Kristallhöhlen Hinweistafel Gleich am Eingang der Höhlen hat Taertius eine Tafel aufgestellt, mit dem Hinweis, die Blitzschranken aktiviert zu lassen, damit die Krabben sich nicht ausserhalb der Höhle aufhalten. Ein wichtiger Hinweis für später.

Räuberhöhle

Die Vasen Halte dich in den Gängen immer an die linke Seite, dann erreichst du eine Höhle mit Tonvasen und Urnen am Eingang. Bei Berührung [E] fallen sie um und eine Flüßigkeit läuft aus. In gebührendem Abstand kannst du einen Seelenfunken [RM] abfeuern und die Flüßigkeit explodiert. Mit ihr Krabben und Skorpione, die sich gerade zufällig in der Nähe aufhalten.

Holzplanken In der Höhle liegen Holzplanken herum. Drücke [F] und alle Objekte werden sichtbar. Die Holzplanken kannst du später für eine zerbrochene Brücke gebrauchen.

Blauer Kristall Einer der toten Forscher hat einen blauern Kristall bei sich. Den brauchst du später für eine Blitzschranke bei der Gigantischen Krabbe.

Ruinen

Verschlossener Sarg Der Sarg läßt sich mit einem goldenen Hebel öffnen. Shandri, auch ein Schüler auf der Suche nach dem Seelenstein, hat den Hebel den Räubern geklaut und sich dann in einer Höhle versteckt. Da wartet sie nun in Sicherheit, kann aber nicht zurück, weil die Holzbrücke hinter ihr zerbrochen ist.

Spinnenhöhle

Spinnenkönigin Sie ist ein Prachtexemplar von Königin und hat es gar nicht gerne wenn sie gestört wird. Ihr giftiger Atem macht den Helden ganz benommen und kurz handlungsunfähig. Noch bevor du sie angreifen kannst, hat sie sich an ihrem starken Spinnenfaden nach oben in ihr Nest verzogen. Wenn du sie besiegst, hinterläßt sie ihre Spinnendrüse. Damit könnte man z.B. die Holzplanken in der Brücke fixieren und Shandri retten. Den Stab der Spinnenkönigin hinterläßt sie auch noch.

Blauer Kristall In dem Nest findest du den zweiten blauen Kristall für die Blitzschranke bei der gigantischen Kristallkrabbe.


Shandri

Holzbrücke Über eine kleine Schlucht spannt sich eine Holzbrücke, bei der einige Planken fehlen. In der Räuberhöhle hast du Holzplanken gefunden. Nun brauchst du noch etwas zum fixieren, sowas wie einen starken Spinnenfaden aus der Drüse der Spinnenkönigin.

Goldener Hebel Die Holzbrücke ist repariert und du kannst in die Höhle gehen. Dort triffst du Shandri. Zum Dank für ihre Rettung erhälst du Erfahrungspunkte und den Goldenen Hebel.

Gigantische Kristallkrabbe

Die Riesenkrabbe ist unkaputtbar, jedenfalls für den Helden. Die Krabbe ist im Sand eingebuddelt und versperrrt dummerweise den Weg über die Brücke. Hier muß ein Magier in die Trickkiste greifen.

Blitzschranke Vor der Riesenkrabbe ist eine Blitzschranke. Leider fehlen die beiden blauen Kristalle, die die Energie liefern. Ein Kristall findest du bei den toten Forschern in der Räuberhöhle. Den anderen Kristall findest du in der Höhle der Spinnenkönigin.

Die Vasen Die Vasen funktionieren hier genauso wie in der Räuberhöhle. In diesem Fall verhindern sie, das sich die Krabbe wieder einbuddelt und stattdessen dich verfolgt. So kannst du sie zur Blitzschranke locken und diese im richtigen Moment aktivieren. Der Weg über die Brücke ist frei.